2. Spieltag 03.08.2016

FCN – SG Scheuern-Steinbach-D. 0:1

Gute kämpferische Leistung reichte heute nicht zum Punktgewinn.

Im ersten Heimspiel der Saison 2016/2017 war die Mannschaft der neu gegründeten SG Scheuern-Steinbach-Dörsdorf zu Gast. Das Team vom Trainer-Duo Michael Perti und Patrick Müller kam mit einem Dreier aus dem ersten Spiel nach Niederkirchen und hatte durch ihren Kapitän Manuel Henn gleich in der 5. Min die große Möglichkeit zur Führung. Seinen platzierten Schuss lenke Daniel Scheer mit einem tollen Reflex an die Querlatte. Danach entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, das von großer Laufbereitschaft und hart geführten Zweikämpfen bestimmt war. Wir machten die Räume eng und ließen wenig zu. Vor allem in der Schlussphase der ersten Halbzeit konnten wir uns auch offensiv gut in Szene setzen. Da keine Tore fielen, blieb es bei einem torlosen 0:0 zu Pause.


Nach dem Kabinengang wechselte sich Spielertrainer Michael Petri selbst ein und unser Gast übernahm das Geschehen auf dem Spielfeld. In dieser Phase konnten wir uns nur sehr schwer befreien und wir hatten es wieder mal unserem Torhüter Daniel Scheer zu verdanken, dass es Mitte der zweiten Halbzeit immer noch 0:0 stand. In der 65. Min, tauchte Michael Petri nach toller Kombination alleine vor unserem Gehäuse auf und ließ Daniel keine Chance. Nach dem 0:1 kam Farbe ins Spiel. Zunächst erhielt Kai-Uwe Gerhart die Ampelkarte (75. Min) und nur 5. Min später sah Gästeakteur Raphael Jacoby wegen wiederholtem Foulspiel ebenfalls die Ampelkarte. Es wurde alles versucht, dem Spiel noch eine positive Wendung zu geben. Trotz großem Kampf, fanden wir aber heute nicht die Mittel, um für echte Torgefahr zu sorgen. In der Nachspielzeit hielt Daniel Scheer, der gemeinsam mit Joris Nix heute zu unseren Besten gehörte, noch einen von Pascal Staub getretenen Foulelfmeter.


Kader: D. Scheer, S. Mitzel, J. Nix, L. Schumacher (82. Min M. Hoffmann), M. Renner,
M. Theobald, K.-U. Gerhart, N. Cullmann, Y. Zimmer, D. Cullmann, A. Agsten (72. Min H. Lang), Weiter im Aufgebot, aber nicht zum Einsatz J. Ranker, N. Schmitt, J. Ranker, St, Morgenstern, M. Schwingel
Tore: negativ


Euer Coach Klaus Schmitt

Termine

Keine Termine