Grußwort zu Pfingsten 2014

 

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Gäste,

 

im Namen des Vorstandes des 1.FC Niederkirchen möchte ich Sie recht herzlich zum diesjährigen Pfingstsportfest des 1.FCN begrüßen. Nach der sportliche Talfahrt unserer ersten Mannschaft , die mit 12 Punkten abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz nach Abschluss der Saison 2013/14 liegt und aus der Landesliga Nord in die Bezirksliga St. Wendel abgestiegen ist, wollen wir hier einen Neubeginn starten. Die zweite Mannschaft hat in der Kreisliga A Weiselberg einen hervorragenden 10. Tabellenplatz erkämpft und spielt in der neuen Saison wieder als Reservemannschaft der 1. Mannschaft ohne Aufstiegsberechtigung in der Kreisliga B.

 

Für die anstehende Vorstandswahl wird in den nächsten Wochen eine neue Generalversammlung einberufen.

 

Nach 18 Jahren als Betreuer der aktiven Mannschaften möchte ich mich bei Klaus Kleber im Namen aller für die geleistete Arbeit recht herzlich bedanken. Ich wünsche Klaus alles Gute auf seinem weiteren Lebensweg. In diesen 18 Jahren hat Klaus uns immer hilfreich zur Seite gestanden. Dieser Abschied schmerzt schon etwas, da er mit vielen positiven Erinnerungen verbunden ist.

 

Die Situation bei unserem Kunstrasenplatz stellt sich momentan so dar, dass das Gummigranulat ausgetauscht und beschädigte Rasenteile erneuert werden sollen. Nachdem mit der Firma Tarkett diesbezüglich eine Einigung erzielt werden konnte, muss jetzt noch ein Bearbeitungstermin abgestimmt werden. Diesbezüglich erfolgen Terminabsprachen in der Woche vor Pfingsten. Ziel ist es, nach Pfingsten im Juni die Arbeiten auszuführen. Die Arbeiten sollen dann innerhalb einer Woche erledigt sein.

 

Von unserem Neubeginn konnten in den letzten 2 Wochen schon positive Signale ausgesandt werden, da beim Arbeitseinsatz am 24. Mai und beim Zeltaufbau am 31. Mai sehr viele Helfer – auch insbesondere aus dem Aktivenbereich – für tatkräftige Unterstützung sorgten.

 

Was war ist vorbei, das kann man nicht mehr ändern, auch wenn man mit Wehmut das eine oder andere Schmerzempfinden nochmal zur Rede bringt.

 

Schauen wir nach vorne, beginnen wir alle gemeinsam eine neue Ära des 1.FC Niederkirchen. Gemeinsam sind wir stark und die Begeisterung wird uns dabei begleiten. Die ersten Zeichen sind gesetzt. Packen wir alle an und unterstützen Sie uns auf unserem gemeinsamen Ziel zum Wohle unseres Sportvereines.

 

Arno Morgenstern

(1. Vorsitzender)

 

 

Termine

Keine Termine