Bericht Vorstand

Sportplatzecho vom Samstag, 29.11.2014

 

Liebe Zuschauer und Mitglieder des FC Niederkirchen!


Ich darf Sie sehr herzlich zum ersten Heimspiel auf unserem neuen Kunstrasenplatz gegen den SF Güdesweiler willkommen heißen. Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen mit dem Vorstand, der Mannschaft sowie allen mitgereisten Fans.

 

Heute können wir zum ersten Mal auf unserem neuen Kunstrasenplatz ein Spiel bestreiten. Die Aus- und Umbauarbeiten wurden durch die Firma Tarkett ausgeführt, so dass ab Freitag den 21.11.2014 der Platz wieder spielbereit war. Hinter dem Tor und auf dem Parkplatz am Waldrand wurde der alte Kunstrasen teilweise verlegt zu zwei neuen Trainingsplätzen.

 

Die sportliche Situation war nach dem Abstieg aus der Landesliga Nord nicht so einfach. Auf Grund dessen haben wir uns im Sommer dazu entschieden, einen Neuanfang im Bereich der ersten und zweiten Mannschaft durchzuführen. Mit Klaus Dieter Schmitt konnten wir einen neuen Trainer finden, der unseren Anforderungen entsprach. Auch mit der aktuellen Situation kann man trotz einiger höherer Niederlagen in der laufenden Saison zufrieden sein. Die erste Mannschaft steht aktuell mit 20 Punkten aus der Hinrunde, die ja bekanntlich nur auswärts stattfand, auf dem zehnten Tabellenplatz. Die zweite Mannschaft belegt den vierten Tabellenplatz mit bisher 30 Punkten. Deshalb haben wir uns bereits dazu entschlossen, den Vertrag mit Klaus um ein weiteres Jahr, für die Saison 2015/2016 zu verlängern.

 

Aus unserer Schiedsrichterabteilung ist Lothar Kunz im Sommer auf eigenem Wunsch ausgeschieden. Er wurde am 14.10.2014 zum Ehrenschiedsrichter des Saarländischen Fußballverbandes ernannt.

 

Eine Einladung zur diesjährigen Ehrenamtsgala am 02.12.2014 ins Kunsthaus Sankt Martin in Fechingen ging an unsere Leiterin der Damengymnastik Frau Anita Trautmann.

 

Einige traurige Nachrichten haben uns aber auch erhalten. So ist im Sommer unser ehemaliger zweiter Vorsitzender Hans-Peter Hoffmann verstorben. Desweitern ist unser Mitglied Walter Müller Anfang des Monats November von uns gegangen. Und am vergangenen Sonntag ist unsere ehemalige Leiterin der Hausfrauenturnabteilung, Frau Ursula Burger, verstorben.

 

Lassen Sie uns noch kurz auf das neue Jahr schauen. Am Sonntag, den 22.Februar 2015 findet im Sportheim um 16:00 Uhr die Generalversammlung des FC Niederkirchen satt. Eine Einladung dazu wird demnächst in der Presse veröffentlicht.

 

Zum Abschluss möchte ich Sie noch zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier im Kulturzentrum in Niederkirchen einladen. Sie findet in diesem Jahr am Samstag, den 20.12.2014 satt. Anmelden hierfür können Sie sich bei jedem Vorstandsmitglied.

 

Und nach dem heutigen Heimspiel würden wir uns auch sehr freuen, Sie auf dem Festplatz „in der Au" auf dem Weihnachtsmarkt begrüßen zu dürfen, wo der FC Niederkirchen zusammen mit dem Roten Stern Bubach einen Stand betreibt.

 

Liebe Zuschauer, Mitglieder und Gäste - Ein sehr aufregendes Jahr des FC Niederkirchen geht zu Ende. Ich möchte mich bei allen Helfern, Zuschauern oder wie auch immer sie uns in diesem Jahr unterstützt haben, rechtherzlich bedanken. Ohne Ihre Hilfe und Unterstützung wäre das alles nicht möglich.


Ich und der gesamte Vorstand wünschen Ihnen frohe und erholsame Feiertage und ein gutes Neues Jahr 2015.

 

Arno Morgenstern
1. Vorsitzender

 

Termine

Keine Termine